Sonntag, 20. Februar 2011

Verstrickt

So, schon länger nichts geschrieben, aber Ich habe eine gute Ausrede - wirklich!

Vor lauter Stricken (lernen) komm Ich ja zu sonst nichts mehr (noch nicht mal zu häkeln).

Letzten Monat habe ich beschlossen, stricken zu lernen. - Das kann ja nicht so schwer sein - obwohl es unglaublich kompliziert aussieht, wie Ich finde. Häkeln hatte Ich mir ja mehr oder weniger selbst (wieder) beigebracht. Mit Hilfe von Anleitungen aus dem Netz und nem uralten Handarbeitsbuch gar nicht so schwer.
Versuche es mit dem Stricken nun ähnlich zu tun, schlugen leider gründlich fehl. Also hab Ich mich durchgerungen zum Strickkurs in den örtlichen Handarbeitsladen zu gehen.

Ich muss sagen mit zeigen und hinterher selber üben hab Ich es bis jetzt ganz gut kapiert und hin bekommen und irgendwie ist es auch gemütlich zu mehreren zusammen zu sitzen und dabei zu schwatzen und zu stricken.

Vor die Wahl gestellt was Ich denn zuerst gerne machen würde, habe Ich mich für Socken entschieden. Endlich niemanden mehr bitten müssen mir doch mal wieder ein paar Socken zu stricken, hatte schon was für sich. Mützen und Schals hab Ich genug und  die kann Ich auch häkeln. Außerdem wächst man ja bekanntlich an seinen Aufgaben.

Ich präsentiere nun also mein erstes selbst gestricktes Paar Socken

Stinos aus Regia World College Color - Libary
Das die verschieden aussehen ist mir klar und ist so gewollt - gleiche Socken hat ja jeder

Das nächste Paar ist auch schon in Arbeit

Stinos aus Opal Hundertwasser Glitzerwolle, diesmal also direkt dünneres Garn und kleinere Nadeln. Dabei hab Ich dann auch festgestellt, dass 20cm Nadelspiele für mich viel zu lang sind und ich Gefahr laufe mir die Augen auszupieken.






Und weil ich ja so schnell gelangweilt bin und sich der Kurs ja auch lohnen muss, hab Ich mir letzten Dienstag zeigen lassen wie man Zöpfe strickt (übrigens auch gar nicht so schwer wie Ich dachte)


Das werden Handgelenkwärmer mit einem Zopf (wir wollen das ja mal nicht übertreiben)





So langsam hätte Ich mal Lust was auszuprobieren, was man nicht mit nem Nadelspiel strickt.
Ich hab mir nen  Hitchhiker ausgesucht. Jetzt muss ich nur noch die passende Rundnadel und natürlich neue Wolle haben.

Kommentare:

  1. Die sind wunderschön.
    Socken habe ich noch nie gestrickt.
    Auch Lust um bei mir ein Link dazulassen?
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön! - ich hab noch nie was außer Socken gestrickt ;-)

    AntwortenLöschen