Samstag, 12. Februar 2011

Mein erster Post in  meinem ersten Blog.


Ganz ehrlich? - Ich weiß noch nicht so recht was Ich schreiben soll, aber die Idee zum eigenen Blog kommt ja nicht von Ungefähr. Hauptsächlich will Ich hier die mehr oder minder lustigen Eskapaden meiner drei Fellknäule festhalten (vielleicht lässt sich ja irgendwann ein Buch aller "Schmitz Katze" draus machen.

Vielleicht stell Ich die drei Hauptdarsteller erst mal vor.

Fumé, der alte Zottel (so alt isser gar nicht), mein Lieblingsfellknäuel (gut, dass die anderen Beiden nicht lesen können), Getreidenichtvertrager und einfach nur ein Schatz!




Fly, die wunderhübsche und extrem aktive Supermama - eine alte Nervensäge, aber sehr charmant und verschmust.

Snorre, der neueste Mitbewohner. Snorre ist der Sohn von Fly, er kann Tanzen, Pfötchen geben, Schnurren und klauen wie ne Elster - ein schwer zu bändigendes Energiebündel

Kommentare:

  1. Hallo,
    super Webauftritt, hätte ich dir gar nicht zugetraut ;-) Gestern hast du noch darüber sinniert, heute biste schon im Netz. Hoffe es kommt bald mehr von euch. Kannst doch auch mal ein Testessen und Ranking der verschiedenen Pizzabrötchen- Sorten posten... :-)
    Liebe Grüße, deine Vani

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Schwesterlein,
    haste sehr schön gemacht,das wird bestimmt ein guter Blog.Ich könnte da noch Geschichten von Nelly Sponsoren (mein ganzes Wohnzimmer ist voller Seramis)!

    AntwortenLöschen
  3. es findet sich immer wieder was zum schreiben, ohjaaaa. Und wenn man Katzen hat, dann erst recht^^
    Schönen Gruß aus Franken

    AntwortenLöschen